Schrift kleiner Schrift größer

Gabriele Gerber-Weichelt
 

EUREGIO-RHEIN-WAAL

 

Europakandidatin zu Gast bei der AsF in Wesel

Frauenpolitik

Ulrike Westkamp , Waltraut Holzwarth und Gabriele Gerber-Weichelt

"Frauen und Europa und was kann Europa für Frauen tun " war das Thema des Vortrages der Europakandidatin des Unterbezirks Wesel Gabriele Gerber-Weichelt. Die Vorsitzende der AsF Wesel Waltraut Holzwarth konnte unter den Teilnehmerinnen auch die Bürgermeisterin von Wesel Ulrike Westkamp begrüßen.

Kernziel der EU ist die Durchsetzung der Gleichberechtigung der Geschlechter seit den Römischen Verträgen von 1957. Jährlich wird die Umsetzung  überprüft, so das dieses Thema stetig auf der Tagesordnung der Mitgliedsländer bleibt.

Im Vergleich mit den Nachbarländern besonders in Nordeuropa hat Deutschland noch Nachholbedarf bezüglich der Themen Equal Pay und Kinderbetreuung. Obwohl die Frauenerwerbstätigkeit notwendigerweise zunimmt, tragen gerade die Frauen immer  noch allein die Lasten für Haushalt, Kinder und Pflege .